Domain schwarzer-block.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt schwarzer-block.de um. Sind Sie am Kauf der Domain schwarzer-block.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Meinungsfreiheit:

Kämpfe um Meinungsfreiheit und Medien
Kämpfe um Meinungsfreiheit und Medien

Kämpfe um Meinungsfreiheit und Medien , Die politische Kultur ist aktuell in einen Kampf um Meinungsfreiheit und mediale Wahrheit verwickelt. Während die einen den Medien weiterhin Unabhängigkeit und Objektivität bescheinigen, wird ihnen von der anderen Seite »Lügenpresse«, »Political Correctness« und »Fake News« entgegengeschleudert. Die Autor*innen dieses Bandes untersuchen aus unterschiedlichen Blickwinkeln den umkämpften Begriff im Spannungsfeld von extremer Rechten, Leitmedien und Digitalisierung. Sie zeigen auf, mit welchen Strategien extreme Rechte Diskurse und digitale Algorithmen in sozialen Medien manipulieren, während sie gleichzeitig Meinungsfreiheit als Kampfbegriff nutzen, um Kritik an diskriminierenden Aussagen als vermeintliche Zensur abzuwehren. Gezeigt wird auch, wie sich der umkämpfte Begriff der Politischen Korrektheit verändert hat und Provokationen ein Teil des Erfolgsrezeptes für den Aufstieg der AfD sind. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20190822, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Edition DISS#44#, Redaktion: Bey, Paul~Nothardt, Benno, Seitenzahl/Blattzahl: 158, Keyword: digitale Algorithmen; Political Correctness; Leitmedien; Lügenpresse; Digitalisierung; extreme Rechte, Fachschema: Grundrecht~Unantastbarkeit~Internet / Politik, Gesellschaft~Konservatismus~Medientheorie~Medienwissenschaft~Demoskopie~Forschung (wirtschafts-, sozialwissenschaftlich) / Meinungsforschung~Meinungsforschung~Meinungsfreiheit~Verfassungsrecht, Fachkategorie: Demokratische Ideologien: Konservativismus, Mitte-rechts~Öffentliche Meinung und Umfragen~Presse und Journalismus~Recht auf Meinungsfreiheit, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Medienwissenschaften: Internet, digitale Medien und Gesellschaft, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast Verlag, Verlag: Unrast Verlag, Länge: 203, Breite: 144, Höhe: 12, Gewicht: 228, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 16.00 € | Versand*: 0 €
Cancel Culture und Meinungsfreiheit, Kartoniert (TB)
Cancel Culture und Meinungsfreiheit, Kartoniert (TB)

Die Cancel Culture geht nicht von einzelnen Machthabern oder einflussreichen Institutionen aus. Sie wird nicht vom Militär oder dem Geheimdienst durchgesetzt. Sie beschreibt vielmehr ein Klima, in dem es für immer mehr Menschen nachteilig sein kann, eine bestimmte Meinung in der Öffentlichkeit zu äußern - und in dem so das Meinungsspektrum eingeschränkt wird. Betroffen sind nicht nur bekannte Künstler, Schriftsteller oder Journalisten, sondern - wie die Beispiele in diesem Band zeigen - auch viele andere, die plötzlich feststellen müssen, dass ihr Job, ihr Lehrauftrag oder die Zukunft ihrer Firma in Gefahr sind.Oft heißt es, wir stünden auf den Schultern von Riesen, wenn es um unsere Freiheitsrechte geht. Wo wären wir, wenn es keine Ketzer und Aufrührer - keinen Galileo Galilei, Giordano Bruno oder Rosa Luxemburg - gegeben hätte? Es reicht aber nicht aus, sich darauf zu verlassen, dass uns unsere Freiheiten für immer geschenkt wurden. Freiheitsrechte müssen wieder verteidigt und mitunter zurückerobert werden.

Preis: 15.00 € | Versand*: 0.00 €
Heine, Daniel: Die rechtlichen Grenzen der Meinungsfreiheit. Das Spannungsverhältnis zwischen der Meinungsfreiheit und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht
Heine, Daniel: Die rechtlichen Grenzen der Meinungsfreiheit. Das Spannungsverhältnis zwischen der Meinungsfreiheit und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht

Die rechtlichen Grenzen der Meinungsfreiheit. Das Spannungsverhältnis zwischen der Meinungsfreiheit und dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 17.95 € | Versand*: 0 €
Kämpfe um Meinungsfreiheit und Medien, Kartoniert (TB)
Kämpfe um Meinungsfreiheit und Medien, Kartoniert (TB)

Meinungsfreiheit: Analyse eines Kampfbegriffs im Spannungsfeld von Extremer Rechten, Medien und Digitalisierung

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €

Haben wir Meinungsfreiheit?

Ja, in den meisten Ländern gibt es Meinungsfreiheit als grundlegendes Recht. Dies bedeutet, dass Menschen ihre Meinungen frei äuße...

Ja, in den meisten Ländern gibt es Meinungsfreiheit als grundlegendes Recht. Dies bedeutet, dass Menschen ihre Meinungen frei äußern dürfen, solange sie nicht gegen andere Gesetze verstoßen, wie zum Beispiel Verleumdung oder Hetze. Allerdings gibt es auch Einschränkungen und Grauzonen, insbesondere in autoritären Regimen oder bei sensiblen Themen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder zensiert zu werden. Es...

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder zensiert zu werden. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht und ein wichtiger Bestandteil einer demokratischen Gesellschaft. Die Meinungsfreiheit schützt nicht nur beliebte oder akzeptierte Meinungen, sondern auch kontroverse oder unpopuläre Ansichten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder verfolgt zu werden. Es...

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder verfolgt zu werden. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch Gesetze oder Verfassungen geschützt ist. Meinungsfreiheit ermöglicht den offenen Austausch von Ideen und fördert die Demokratie und den Fortschritt einer Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dabei staatliche oder gesellschaftliche Re...

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dabei staatliche oder gesellschaftliche Repressionen befürchten zu müssen. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch Verfassungen oder internationale Abkommen geschützt ist. Meinungsfreiheit ermöglicht den offenen Austausch von Ideen und fördert eine demokratische Gesellschaft.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Schluss mit der Meinungsfreiheit! - Florian Schroeder, Kartoniert (TB)
Schluss mit der Meinungsfreiheit! - Florian Schroeder, Kartoniert (TB)

Das wird man ja wohl noch sagen dürfen! Wutbürger hier, politisch korrekte Diskurs-Schiedsrichterinnen dort. Plötzlich ist jeder Opfer, niemand ist verantwortlich. Ist dies das Niveau, auf dem wir unsere Positionen austauschen möchten?

Preis: 16.00 € | Versand*: 0.00 €
Meinungsfreiheit und verfassungsmäßige Ordnung. - Harald K. Voss, Kartoniert (TB)
Meinungsfreiheit und verfassungsmäßige Ordnung. - Harald K. Voss, Kartoniert (TB)

Dissertationsschrift

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Meinungsfreiheit und unternehmensschädigende Äußerung. - Karsten von Köller, Kartoniert (TB)
Meinungsfreiheit und unternehmensschädigende Äußerung. - Karsten von Köller, Kartoniert (TB)

Jetzt Meinungsfreiheit und unternehmensschädigende Äußerung. bei Weltbild.de bestellen. - Andere Kunden suchten auch nach:

Preis: 79.90 € | Versand*: 0.00 €
Meinungsfreiheit im Sport (Seeger, Christof~Veddern, Michael~Reszczynski, Linda)
Meinungsfreiheit im Sport (Seeger, Christof~Veddern, Michael~Reszczynski, Linda)

Meinungsfreiheit im Sport , Das Buch befasst sich mit der Frage, ob Athlet:innen politische Meinungen äußern dürfen. Angesichts der zunehmenden Bedeutung der Menschenrechte wird der Sport, vor allem im Rahmen von Sportgroßveranstaltungen, immer mehr in kontroverse Diskussionen über seine Verantwortung für gesellschaftlichen Wandel verwickelt. Im Zentrum der Debatte steht die Regel 50.2 der Olympischen Charta, die lange jegliche Meinungsäußerungen während Olympischer Spiele im Grundsatz verbot. Trotz der - u.a. auf Druck von Athlet:innen - zuletzt erfolgten Teil-Liberalisierung, bleiben weiter wichtige Fragen offen. Die Autor:innen untersuchen verschiedene Standpunkte zu diesem Thema und unterstreichen ihre Erkenntnisse durch empirische Analysen von Social-Media-Kommentaren sowie durch Aussagen von Wintersportkonsument:innen. Die Ergebnisse zeigen, dass respektvolle Meinungsäußerungen von Athletinnen an wichtigen Orten durchaus positiv bewertet werden können und einen wertvollen Beitrag zur Vermittlung olympischer Werte leisten können. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20231016, Produktform: Kartoniert, Autoren: Seeger, Christof~Veddern, Michael~Reszczynski, Linda, Seitenzahl/Blattzahl: 159, Keyword: IOC; Internationales Olympisches Komitee; Menschenrechte; Olympische Bewegung; Olympische Charta; Olympische Winterspiele; Playing Fields; Politik; Proteste; Regel 50; Social-Media-Kommentar; Spitzensport; Sport; Sportverbände; Verbandsrecht; Vorbildfunktion; autoritäre Systeme, Fachschema: Sport / Theorie, Forschung, Studium~Medizin / Allgemeines, Einführung, Lexikon, Fachkategorie: Medizin, allgemein, Warengruppe: HC/Medizin/Allgemeines, Lexika, Fachkategorie: Sportwissenschaft, Sportunterricht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Narr Dr. Gunter, Verlag: Narr Dr. Gunter, Verlag: UVK, Länge: 212, Breite: 147, Höhe: 13, Gewicht: 252, Produktform: Kartoniert, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, Genre: Mathematik/Naturwissenschaften/Technik/Medizin, eBook EAN: 9783381103720 9783381103737, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.90 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder diskriminiert zu werde...

Meinungsfreiheit bedeutet, dass jeder das Recht hat, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder diskriminiert zu werden. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch Gesetze geschützt ist. Meinungsfreiheit ermöglicht es den Menschen, ihre Gedanken, Ideen und Überzeugungen frei zu äußern und an öffentlichen Debatten teilzunehmen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Endet hier die Meinungsfreiheit?

Nein, die Meinungsfreiheit endet nicht hier. Die Meinungsfreiheit ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch...

Nein, die Meinungsfreiheit endet nicht hier. Die Meinungsfreiheit ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch Gesetze und Verfassungen geschützt ist. Es gibt jedoch bestimmte Einschränkungen, wie zum Beispiel die Verbreitung von Hassrede oder die Verletzung der Rechte anderer Personen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist das noch Meinungsfreiheit?

Ja, Meinungsfreiheit beinhaltet das Recht, seine Meinung frei zu äußern, solange dabei keine Gesetze verletzt werden. Es gibt jedo...

Ja, Meinungsfreiheit beinhaltet das Recht, seine Meinung frei zu äußern, solange dabei keine Gesetze verletzt werden. Es gibt jedoch Grenzen, wie zum Beispiel die Verbreitung von Hassrede oder die Verleumdung anderer Personen, die nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Gehört Lügen zur Meinungsfreiheit?

Lügen sind nicht Teil der Meinungsfreiheit, da sie die Absicht haben, die Wahrheit zu verzerren oder zu verschleiern. Meinungsfrei...

Lügen sind nicht Teil der Meinungsfreiheit, da sie die Absicht haben, die Wahrheit zu verzerren oder zu verschleiern. Meinungsfreiheit bezieht sich auf das Recht, seine eigene Meinung zu äußern, solange sie nicht diffamierend, beleidigend oder hetzerisch ist. Lügen können jedoch die Rechte anderer verletzen und das Vertrauen in die öffentliche Debatte untergraben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Block Block - Conacord
Block Block - Conacord

Super-Mini-Block, einfach, aus Edelstahl, Seilrolle aus Kunststoff. Für Seile 10 mm Ø. Edelstahl für Seile bis 6 mm einfach

Preis: 9.04 € | Versand*: 5.95 €
Wirtschaftswerbung und die Meinungsfreiheit des Grundgesetzes - Timo Arnold, Kartoniert (TB)
Wirtschaftswerbung und die Meinungsfreiheit des Grundgesetzes - Timo Arnold, Kartoniert (TB)

Moderne Wirtschaftswerbung ist sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene stark reglementiert. Es besteht aber weiterhin Unklarheit, wann genau einer wirtschaftswerblichen Äußerung Meinungsqualität beigemessen werden kann. Timo Arnold untersucht und hinterfragt das aktuelle Schutzniveau unter Zugrundelegung der jüngeren Rechtsprechung des BVerfG. Der interdisziplinäre Ansatz berücksichtigt dabei wirtschaftswissenschaftliche und sozialpsychologische Erkenntnisse. Das Buch versteht sich als Plädoyer für einen vollumfänglichen Schutz kommerzieller Werbeinhalte durch Art. 5 Abs. 1 S. 1, 1. Alt. GG.

Preis: 59.99 € | Versand*: 0.00 €
Meinungsfreiheit und Religion im Spannungsverhältnis - Philipp Maximilian Schmidt, Kartoniert (TB)
Meinungsfreiheit und Religion im Spannungsverhältnis - Philipp Maximilian Schmidt, Kartoniert (TB)

Philipp Maximilian Schmidt untersucht die Möglichkeit bzw. Zweckdienlichkeit eines international einheitlichen Lösungsansatzes in Bezug auf Fälle in denen die Ausübung der Meinungsfreiheit mit einer möglichen Verletzung von religiösen Gefühlen einhergeht. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Beantwortung folgender Fragestellungen: Inwiefern ist die Meinungs- und Religionsfreiheit in den verschiedenen Rechtsordnungen geschützt? Werden der Meinungsfreiheit zum Schutz von Religionen Grenzen gesetzt? Welche Übereinstimmungen und Unterschiede lassen sich feststellen? Ist ein grenzüberschreitender Konsens möglich? Als Basis zur Beantwortung dieser Fragestellungen dient eine rechtsvergleichende Untersuchung der Rechtsordnungen von Deutschland, Malaysia und den USA.

Preis: 54.99 € | Versand*: 0.00 €
Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken und das Netzwerkdurchsetzungsgesetz - Till Köstler, Gebunden
Meinungsfreiheit in sozialen Netzwerken und das Netzwerkdurchsetzungsgesetz - Till Köstler, Gebunden

Obwohl über die Kommunikation in sozialen Netzwerken intensiv diskutiert wird, erfolgt ihre verfassungsrechtliche Einordnung häufig nur oberflächlich. Vor diesem Hintergrund beleuchtet die Dissertation die Bedeutung der Meinungsfreiheit für die Kommunikation in sozialen Netzwerken in all ihren Schutzdimensionen. In einem zweiten Schritt wird untersucht, inwieweit das Netzwerkdurchsetzungsgesetz den verfassungsrechtlichen Vorgaben gerecht wird.

Preis: 89.95 € | Versand*: 0.00 €

Zählt das als Meinungsfreiheit?

Ja, Meinungsfreiheit beinhaltet das Recht, seine Meinung frei zu äußern, solange dabei keine Gesetze verletzt werden. Es ist wicht...

Ja, Meinungsfreiheit beinhaltet das Recht, seine Meinung frei zu äußern, solange dabei keine Gesetze verletzt werden. Es ist wichtig, dass unterschiedliche Meinungen respektiert und diskutiert werden können, um eine offene und demokratische Gesellschaft zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit ist das Recht eines jeden Menschen, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder verfolgt zu werden. Es...

Meinungsfreiheit ist das Recht eines jeden Menschen, seine Meinung frei zu äußern, ohne dafür bestraft oder verfolgt zu werden. Es ist ein grundlegendes Menschenrecht, das in vielen Ländern durch Verfassungen oder internationale Menschenrechtsabkommen geschützt ist. Die Meinungsfreiheit ermöglicht es den Menschen, ihre Gedanken, Ideen und Überzeugungen frei zu äußern, auch wenn sie kontrovers oder unbequem sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Meinungsfreiheit?

Meinungsfreiheit ist das Recht einer Person, ihre Meinung frei zu äußern, ohne dabei staatliche oder gesellschaftliche Repressione...

Meinungsfreiheit ist das Recht einer Person, ihre Meinung frei zu äußern, ohne dabei staatliche oder gesellschaftliche Repressionen befürchten zu müssen. Sie ist ein grundlegendes Menschenrecht und ein wichtiger Bestandteil einer demokratischen Gesellschaft. Die Meinungsfreiheit umfasst sowohl die Freiheit, eine Meinung zu haben, als auch die Freiheit, diese Meinung zu äußern, zu verbreiten und zu empfangen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist eine Koranverbrennung Meinungsfreiheit?

Eine Koranverbrennung kann als Ausdruck der Meinungsfreiheit betrachtet werden, da sie eine Form der symbolischen Protestaktion is...

Eine Koranverbrennung kann als Ausdruck der Meinungsfreiheit betrachtet werden, da sie eine Form der symbolischen Protestaktion ist. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass Meinungsfreiheit auch mit Verantwortung einhergeht und die Handlung andere Menschen verletzen oder provozieren kann. Es ist daher wichtig, dass solche Aktionen im Rahmen der Gesetze und der Respektierung der Rechte anderer durchgeführt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.